Chemnitz - Kulturhauptstadt Europas 2025

Chemnitz ist nach Leipzig und Dresden drittgrößte Stadt des Freistaates Sachsen. Im Südwesten am Erzgebirgsrand gelegen ist Chemnitz, das früher Karl-Marx-Stadt hieß, Teil der Metropolregion Mitteldeutschland.

Chemnitz war und ist eine Hochburg des Maschinen- und Anlagenbaus. Zu den neuen starken Branchen gehört die Nano-Technologie.

In Chemnitz leben aktuell rund 250.000 Einwohner, Tendenz leicht steigend.

An der TU Chemnitz, einer der Top-Hochschulen in den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik und Maschinenbau studieren knapp 10.000 Studierende.

Denkmalsanierungen und Neubauten In Chemnitz

Wir haben regelmäßig Denkmalimmobilien und auch Neubauwohnungen im Angebot.

Bitte fragen Sie die aktuellen Objekte telefonisch oder per eMail an!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chemnitz –
Daten & Fakten

  • 250.000 Einwohner;
    Durchschnittsalter 47 Jahre
  • drittgrößte Stadt in Sachsen;
    Platz 30 in Deutschland
  • Fläche: 220,8 km2
    davon ca. 170km2 Grünfläche
  • 39 Stadtteile inkl. 8 Ortschaften
  • rund 117.000 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte;
    Arbeitslosenquote 03/22 bei 6,8%
  • rund 10.000 Studierende
  • 133.000 Haushalte
  • Mietquote 83%
  • Singlehaushalte 49%
  • 4 + Personen-Haushalte ist steigend
  • Leerstandsquote (marktaktiv) ca. 8%
  • pro-Kopf-Einkommen Deutschland 20.954€

Chemnitz im Film ...

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top